Angebote zu "Auszeichnung" (670 Treffer)

Beste Mutter - Auszeichnung mit Gedicht und Urk...
24,99 € *
zzgl. 5,99 € Versand

And the winner is....die beste Mutter der Welt. Verleihen Sie Ihrer persönlichen Heldin eine Auszeichnung der besonderen Art. Mit dieser besonderen Trophäe sagen Sie auf ganz spezielle Weise ´´Danke, dass es Dich gibt!´´. Zur Trophäe gibt es noch eine individuelle Urkunde. Gleich einmal anschauen: (Benötigt PDF Reader - download hier) Unsere Trophäe hat eine Höhe von ca. 16 cm. WICHTIG: Bitte geben Sie uns Vor- und Nachnamen der zu beschenkenden Person im Warenkorb mit an, damit wir diese auf der Urkunde vermerken können! Diese Trophäe ist eine weitere originelle Geschenkidee aus unserem Sortiment. Überraschen Sie mit dieser Auszeichnung und schenken Sie einer besonderen Person Ihre ganz persönliche Anerkennung. Geliefert wird diese Trophäe in einer stabilen Kartonverpackung. Sie ist liebevoll in einer durchsichtigen Geschenkfolie handververpackt und mit einer goldene Geschenkschleife geschmückt. Zusätzlich erhält die beschenkte Person eine Urkunde zur ´´Besten Ehefrau der Welt´´ mit einer passenden Widmung und einem liebevollen Gedicht. Schenken Sie liebevolle Anerkennung, an eine ganz besondere Person in Ihrem Leben!

Anbieter: ballon4you
Stand: 24.09.2017
Zum Angebot
Auszeichnung für die beste Mama
29,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand
(29,90 € / )

Produktdetails: Trophäe mit Urkunde Sockel mit Aufschrift „Für die beste Mama der Welt´´ Farbe: Gold Höhe: ca. 16 cm Material: Kunststoff Inkl. Personalisierung Passende Idee für: Alle Mütter zum Geburtstag oder Muttertag Produktbeschreibung: Und der 1. Platz geht an.... die beste Mama der Welt! Eine schönere Auszeichnung kann sich eine Mutter kaum wünschen. Küre deine Mutter zur besten Mama der Welt mit dieser tollen Trophäe und einer auf den Namen deiner Mutter ausgeschriebenen Urkunde. Den Tag, an dem sie diese Auszeichnung überreicht bekam, wird deine Mama so schnell nicht vergessen. Hinweise zur Personalisierung: Inkl. Name der Beschenkten (max. 20 Zeichen) Inkl. Name des Absenders (max. 20 Zeichen) Inkl. Ausstellungsdatum (max. 10 Zeichen)

Anbieter: danato.com
Stand: 30.01.2017
Zum Angebot
Kombigeschenk Auszeichnung zum Muttertag und Va...
39,99 € *
zzgl. 5,99 € Versand

And the winner is....die beste Mutter und der beste Vater der Welt. Verleihen Sie Ihren persönlichen Helden eine Auszeichnung der besonderen Art. Mit dieser besonderen Trophäe sagen Sie auf ganz spezielle Weise ´´Danke, dass es Dich gibt!´´. Dieses einzigartige Geschenk gleichzeitig für Mutter und Vater zu Ihrem Ehrentag Zur Trophäe gibt es noch 2 individuelle Urkunden. Gleich einmal anschauen: (Benötigt PDF Reader - download hier) (Benötigt PDF Reader - download hier) Unsere Trophäen haben eine Höhe von ca. 16 cm. WICHTIG: Bitte geben Sie uns Vor- und Nachnamen der zu beschenkenden Person im Warenkorb mit an, damit wir diese auf der Urkunde vermerken können! Diese Trophäe ist eine weitere originelle Geschenkidee aus unserem Sortiment. Überraschen Sie mit dieser Auszeichnung und schenken Sie einer besonderen Person Ihre ganz persönliche Anerkennung. Geliefert wird diese Trophäe in einer stabilen Kartonverpackung. Sie ist liebevoll in einer durchsichtigen Geschenkfolie handververpackt und mit einer goldene Geschenkschleife geschmückt. Zusätzlich erhält die beschenkte Person eine Urkunde zur ´´Besten Ehefrau der Welt´´ mit einer passenden Widmung und einem liebevollen Gedicht. Schenken Sie liebevolle Anerkennung, an eine ganz besondere Person in Ihrem Leben!

Anbieter: ballon4you
Stand: 24.09.2017
Zum Angebot
Die besondere Ehre *CD-Auszeichnung*
34,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand
(34,90 € / )

Produktdetails: CD-Auszeichnung im Rahmen in 2 Varianten CD in Goldfarbig oder Silberfarbig (Vinyl Optik mit Rillen) ist ohne Inhalt (nur Deko) Hochwertiger Kunststoffrahmen in (Alu gebürstet Optik) 20mm breit, inkl. Glasfront Maße: ca. 32,7 x 24,2 x 1,5 cm Inkl. Personalisierung (max. 400 Zeichen) Passende Idee für: Menschen, die eine besondere Auszeichnung verdienen Musikfans Produktbeschreibung: Ob für die beste Mutter, die beste Oma oder den besten Ehemann, für die silberne oder goldene Hochzeit oder für einen besonderen Geschäftspartner: Mit dieser Auszeichnung ehrst du den Beschenkten auf ganz besondere Weise. Die glänzende CD und der dazu passende schöne Rahmen wirken schon beim Auspacken stilvoll und edel. Mit deinen persönlichen Worten in der Widmung wird die Auszeichnung aber zu einem ganz besonderen, persönlichen und rührenden Geschenk! -------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Erhältlich in (verschiedenen Farben/Größen/Varianten/Ausführungen usw.): Goldene CD und goldener Rahmen Silberne CD und silberner Rahmen Beispiele und Vorschläge für die Widmung: Goldene Hochzeit: 1) Für Karin und Frank Muster Die Auszeichnung für 50 Jahre ´´ Eheglück ´´ 50 Jahre tiefe Verbundenheit, Liebe und Zweisamkeit 600 Monate- Zufriedenheit 2607 Wochen- Glück und Leid 18250 Tage- Gemeinsamkeit. Alles Gute von Bärbel & Klaus 2.) Für Karin und Frank Muster Herzlichen Glückwunsch zur goldenen Hochzeit „50 Jahre´´ Eheglück wünschen Euch von ganzem Herzen Bärbel, Klaus, Frieda und die Enkelkinder Ihr seid auch heute noch ein absolutes ´´ Traumpaar Schön das es Euch gibt Liebe: 3.) Für Tomy Muster Mit dieser Auszeichnung möchte ich Dir sagen ´´wie sehr ich Dich liebe´´ Zur Vervollkommnung von Liebe und Glück, gehören Freundschaft und Musik. Deshalb mein lieber Schatz, hat bei uns die Melodie der Liebe und des Glücks, einen ganz besonderen Platz im Herzen. Hörst Du sie, unsere immer klingende Liebes-Melodie. In ewiger Liebe, Deine Michaela. Beste Mutter: 4.) Für Gerda Muster Eine Danksagung für eine Mutter, die nicht mit Gold zu bezahlen ist. Die goldene CD wird verliehen für: Aufopferung, Verständnis und Zuneigung, aber vor allem, für die grenzenlose LIEBE! Durch all Ihre wunderbaren Eigenschaften als Mutter, hat Sie aus Ihren Kindern das gemacht was sie heute sind ´´Die glücklichsten Menschen auf der Welt´´ Liebe Mama wir danken Dir Claudia und Frank Silberne Hochzeit: 1.) Für Karin und Frank Muster Die Auszeichnung für 25 Jahre ´´ Eheglück ´´ 25 Jahre tiefe Verbundenheit, Liebe und Zweisamkeit 300 Monate- Zufriedenheit 1304 Wochen- Glück und Leid 9125 Tage- Gemeinsamkeit. Alles Gute von Bärbel & Klaus 2.) Für Frank und Karin Muster Die Auszeichnung für 25 Jahre ´´ Eheglück ´´ Dies ist die silberne CD der Liebe! Es ist schon viele Jahre her, das Zusammenleben war sicher manchmal schwer, aber Ihr habt es immer wieder geschafft, dass über Euch die Sonne lacht. Wir gratulieren zu Eurem Glück, und Ihr wisst, die Sonne kehrt immer wieder zu Euch zurück. Die besten Wünsche zur Silberhochzeit kommen von Bärbel, Klaus, Frieda und den Enkelkindern Schön das es Euch gibt.

Anbieter: danato.com
Stand: 17.04.2017
Zum Angebot
Die Mutter aller Fragen
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Warum haben Sie keine Kinder?« Diese »Mutter aller Fragen« wird Rebecca Solnit hartnäckig von Journalisten gestellt, die sich mehr für ihren Bauch als für ihre Bücher interessieren. Warum gilt Mutterschaft noch immer als Schlüssel zur weiblichen Identität? Die Autorin findet die Antwort darauf in der Ideologie des Glücks und tritt dafür ein, lieber nach Sinn als nach Glück zu streben. Außerdem erklärt sie in ihren Essays, warum die Geschichte des Schweigens mit der Geschichte der Frauen untrennbar verknüpft ist, warum fünfjährige Jungen auf rosa Spielzeug lieber verzichten, und nennt 80 Bücher, die keine Frau lesen sollte. Sie schreibt über Männer, die Feministen und Männer, die Vergewaltiger sind, und setzt sich gegen jegliches Schubladendenken zur Wehr. Wenn Männer mir die Welt erklären sorgte weltweit für Furore - in ihren neuen Essays setzt Rebecca Solnit ebenso scharfsichtig wie humorvoll ihre Erkundung der heutigen Geschlechterverhältnisse fort. Ein wichtiges, Mut machendes Buch aus dezidiert feministischer Perspektive, über und für alle, die Geschlechteridentitäten infrage stellen und für eine freiere Welt eintreten. Rebecca Solnit, Jahrgang 1961, ist eine der bedeutendsten Essayistinnen und Aktivistinnen der USA. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Preise. Rebecca Solnit lebt in San Francisco.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 21.11.2017
Zum Angebot
Das Geheimnis meiner Mutter
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der richtige Roman für einen Abend vor dem prasselnden Kaminfeuer. In der längsten Nacht des Jahres verliert Jenny Majesky ihren gesamten Besitz in einem alles zerstörenden Feuer. Nur wenige Habseligkeiten kann sie aus der Asche retten. Ihr alter Freund Rourke McKnight eilt ihr zu Hilfe - und weckt damit Gefühle, die es zwischen ihnen nicht geben darf. Jenny zieht sich alleine in die kleine Holzhütte am See zurück. Hier, in der Stille und Einsamkeit der winterlichen Landschaft will sie endlich das Buch über ihre Familie schreiben. Dabei entdeckt sie unter ihren Habseligkeiten einen Schatz, dessen Herkunft ihr völlig rätselhaft ist. Gemeinsam mit Rourke macht sie sie daran, das Geheimnis zu ergründen. Es betrifft ihre verschwundene Mutter, ihren neu entdeckten Vater und einen Mann, der nicht zögern würde, sie für immer zum Schweigen zu bringen. Susan Wiggs, die an der Harvard Universität studiert hat, ist leidenschaftlich gern Autorin. Zudem ist sie Mutter, Ehefrau und überzeugte Feministin. Ihre Hobbys sind lesen, reisen und stricken. Sie lebt mit ihrem Mann, ihrer Tochter und dem Hund auf einer Insel im nordwestlichen Pazifik. Susan Wiggs hat für ihre Romane viele Auszeichnungen erhalten, unter anderem den begehrten RITA Award, der von den Romance Writers of America verliehen wird.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Mutter Theresa: Ihre Briefe. Ihr Leben.
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses bewegende und inspirierende Porträt von Mutter Theresa begleitet die unermüdliche Fürbitterin der Armen und Vergessenen 40 Jahre lang auf ihrem unglaublichen Lebensweg - die Aufnahme bei den Loretoschwestern in Dublin, ihre Reise nach Darjeeling, die Gründung der Missionarinnen der Nächstenliebe zur Hilfe der Ärmste, ihre unschätzbaren Opfer in den Slums von Kalkutta und die Auszeichnung mit dem Friedensnobelpreis. Die preisgekrönte Schauspielerin Julie Stevenson gewährt in dieser unvergesslichen Rolle tiefe Einblicke ins Leben der Seligen, neben den gefeierten Schauspielern Rutger Hauer und Max von Sydow. Ein rührendes Tribut.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.12.2017
Zum Angebot
Das Haus der Mutter - Theaterstück und Erzählung
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein fesselnder Monolog über das Altern, die Einsamkeit und eine große Liebe. Eine Frau zieht sich zurück Eine alternde Mutter baut sich jeden Abend in ihrem Zimmer eine eigene Welt aus Kartonschachteln, in der sie sich versteckt. Nachts schleicht sie mit der Taschenlampe durch das Haus, das sie gemeinsam mit Tochter, Schwiegersohn und Enkel bewohnt. Vor ihren Kindern und der Außenwelt, die ihr mit Unverständnis begegnen, will sie sich schützen. Der ständige Begleiter der Frau: das Gefühl, nicht verstanden, nicht für voll genommen, aber dafür beobachtet und belauert zu werden. In das trostlose Leben mischen sich Erinnerungsfetzen an eine glückliche, aber nicht immer einfache Vergangenheit: das Leben mit dem geliebten Mann, das Aufwachsen der Kinder - aber auch der Krieg mit den Nächten im Luftschutzkeller. Über das Glück des Lebens und das Leid des Alterns Basierend auf einer Erzählung aus Joseph Zoderers vielbeachtetem Band Der Himmel über Meran, gibt der Autor in seinem Stück Einblick in einen rätselhaften Kosmos. Die Mutter berichtet vom Glück der Liebe, aber auch von ihrem Verlust, vom Reichtum des Lebens - und von seinem Schwinden. Gleichzeitig ist Zoderers Stück ein eindrückliches Zeitzeugnis von Südtirol zur Mitte des 20. Jahrhunderts: Faschismus, Nationalsozialismus und Option, nicht enden wollende Nächte im Luftschutzkeller, die Hunger- und Nachkriegszeit. Ein schmerzvoller Bericht über ein Leben, das reich an Entbehrungen, Angst, Glück und Liebe war, und nun seinem Ende zugeht. Joseph Zoderer, geboren 1935 in Meran, lebt als freier Schriftsteller in Bruneck. Mit Werken wie Die Walsche und Das Glück beim Händewaschen hat er sich in die vorderste Riege der deutschsprachigen Nachkriegsliteratur geschrieben. Zahlreiche Auszeichnungen, u.?a. Hermann-Lenz-Preis (2003) und Walther-von-der-Vogelweide-Preis (2004). Seit 2015 wird das Werk Joseph Zoderers in Zusammenarbeit mit dem Brenner-Archiv Innsbruck in Einzelbänden neu aufgelegt. 2017 erscheinen bei Haymon Lontano. Roman, Die Erfindung der Sehnsucht. Gedichte und Das Haus der Mutter. Theaterstück und Erzählung (HAYMONtb).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Der Gebetstest - Kann die Mutter Gottes wirklic...
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Kann das Gebet den Menschen in Not wirklich helfen? Und kann die Mutter Gottes ebenfalls den Menschen in Not helfen? Die alleinerziehende Mutter von 6 Kindern gerät zum Kriegsende immer mehr in Not. Da entschließt sich der 10-jährige Sohn Manfred zu einem Test, ob die Mutter Gottes tatsächlich helfen kann. Er fährt eines Tages mit dem Zug zum Wallfahrtsort Altötting und besucht dort jede Kirche. Dort betet er für die Beseitigung der Not seiner Mutter. Zum Schluss besucht er auch die Gnadenkapelle und bittet die Mutter Gottes um Mithilfe. Der Autor Manfred Hankel geboren am 29. April 1937 wächst zunächst in der Nähe von Altötting auf. Später geht er nach München und lernt dort den Beruf des Bürokaufmanns. Später geht er nach Stuttgart und lernt dort das Bäckerhandwerk, weil er keine Arbeit als Kaufmann finden konnte. Nach erfolgreicher Lehre wechselt er wieder in den Beruf des Bürokaufmanns. Da er sich zusätzlich abends etwas Geld verdienen will verkauft er abends zusätzlich Wein an Privatkunden. Hierzu belegt er einen Kurs als Weinfachberater in Saarbrücken und erhält als Auszeichnung dieser Tätigkeit das goldene Weinabzeichen. Schließlich übernimmt er die Tätigkeit eines Verkaufsdirektors eines Weinguts für den südd. Raum. Im September 1959 heiratet er seine Brieffreundin Dominika Berchtold, welche ihm im Jahr 1967 einen Sohn schenkte. Schon seit seiner Kindheit ist Manfred Hankel religiös tief verwurzelt. Zunächst dient er als Ministrant. In Stuttgart selbst schließt er sich einer Schola für Choral an, welche besonders bei großen kirchlichen Festen in den jeweiligen Gottesdiensten mitwirkt. Aber auch Rundfunkaufnahmen sorgten für den Bekanntheitsgrad der Schola. Nach dem 2. Vatikanischen Konzil studierte er Theologie an der Hochschule Würzburg und an der Universität Wien Alten - Seelsorge. Am 1. November 1971 wurde er zum ständigen nebenamtlichen Diakon in Esslingen - Diözese Rottenburg - geweiht. Der Bischof beauftragte ihn zur Mitwirkung am Aufbau der Pfarrei St. Laurentius in Stuttgart - Freiberg. Nebenbei engagierte sich der Autor für den Aufbau des ständigen Diakonats. Er leitete den größten Diakonatskreis Deutschlands in Stuttgart und gab Kurse sowohl in Rottenburg als auch in Freising. Zudem formulierte er ein Ausbildungsmodell für Diakone, welches als sogenanntes Stuttgarter Modell deutschlandweit übernommen wurde. Sowohl für den Aufbau der Pfarrei in Stuttgart Freiberg als auch für sein Engagement in der Ausbildung der Diakone wurde er mit der Martinus-Medaille der Diözese Rottenburg ausgezeichnet. Ein familiärer Schicksalsschlag führte ihn schließlich nach Ettal. Dort begann er sich mehr und mehr für die Ärmsten der Armen in der Westlichen Welt in Haiti zu engagieren und gründete schließlich die Hilfsorganisation Haitihilfe Deutschland, deren Vorsitzender er wurde. Zusätzlich gründete er eine anonyme Internet-Seelsorge, welche er viele Jahre betreute.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Eine Mutter im Himmel und eine auf der Erde
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gar nicht so selten kommt es vor, dass ein Kind plötzlich erfährt, dass seine vermeintlichen Eltern nicht die wirklichen Eltern sind, sondern dass das Kind adoptiert wurde. Erwachsene mögen glauben, es sei nicht so wichtig, es rechtzeitig zu sagen, für das Kind aber kann diese Nachricht zu einem ernsten Problem werden. Nichts scheint mehr zu stimmen. Wahrheit und Unwahrheit sind in Frage gestellt. Wenn zu den inneren Kämpfen dann auch noch widrige äußere Umstände kommen - wie in Kriegs- und Nachkriegszeiten - fühlt sich ein Kind doppelt allein gelassen. Eine solche Situation schildert dieses Buch für Kinder ab 12 Jahre und für Erwachsene. INHALT: I. Das Spiel II. Die bittere Wahrheit III. Die Krankheit IV. Grimms Märchen V. Ohnmacht VI. Der Fahrradunfall VII. Der falsche Losverkäufer VIII. Im Garten IX. Der Klassenausflug X. Sommerferien XI. Fliegeralarm XII. Ein geheimnisvoller nächtlicher Gast XIII. Kriegswinter XIV. Mutters Geburtstag XV. Weiße Fahnen XVI. Zweifelhafter Frieden XVII. Schauplatz Küche XVIII. Die Verhaftung XIX. Wartezeit XX. Die Heimkehr Geboren 1934 in Rostock (Mecklenburg-Vorpommern). Studium der Kunstgeschichte und Klassischen Archäologie an der Humboldt-Universität BerIin. Diplom, Promotion zumn Dr. phil. 1965-69 Redakteurin am Lexikon der Kunst, HU Berlin. 1973-84 Leiterin der Graphischen Sammlung des Staatlichen Museums Schwerin. Ausstellungsbetreuungen u.a. in Japan, Mexiko und Estland. Studienaufenthalte in Holland, Frankreich, England, Irland, Skandinavien, Italien und den USA Verheiratet seit 1955, drei Kinder, vier Enkel. Seit 1985 freischaffende Schriftstellerin. Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller und im Friedrich-Bödecker-Kreis. Auszeichnungen: Franz Bunke-Preis 1991 (Hamburg), Peter-Härtling-Preis 1994 (Weinheim). Bibliografie (Auswahl): Das Haus an der Voldersgracht. Ein Vermeer-Roman. Prisma-Verlag, Leipzig 1977, Meister Bertram. Ein Künstlerroman. Prisma-Verlag, Leipzig 1981, A. v. Ostade. Radierungen, eigene Bestände im Staatlichen Museum Schwerin. Staatliches Museum, Schwerin 1985, Die Woge. Ein Hokusai-Roman. Prisma-Verlag, Leipzig 1988, Das mecklenburgische Reutergeld von 1921. Ein kulturgeschichtliches Kuriosum. Stock und Stein, Schwerin 1994, Ein Schmetterling aus Surinam. Die Kindheit der Maria Sibylla Merian. Beltz und Gelberg, Weinheim 1995, Wetterleuchten über Isenheim. Ein Grünewald-Roman. Fouqué-Literaturverlag, Egelsbach/Frankfurt am Main 2002, Schwerin. Hinstorff, Rostock 1998, Mecklenburg-Vorpommern. Hinstorff, Rostock 1999, Reisefieber-Fieberreisen. Helms, Schwerin 2004, Quintessenzen. Gedichte. Edition Nordwindpress, Hof Grabow 2006, Bei den Schmetterlingen in Surinam. Die Reise der Maria Sibylla Merian. Edition Nordwindpress, Dalberg-Wendelstorff 2008. Der Maler und sein Biograph. Ein Thomas Gainsborough-Roman. Edition Nordwindpress, Lychen 2011 Fast ein Jahrhundert. Das lange Leben der Alma M. geborene S. Edition Nordwindpress, Lychen 2012 Der Traum vom Glück ohne Ende. Aus dem Leben des Malers Adrian Ludwig Richter. EDITION digital, Pinnow 2014

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot