Angebote zu "Bade" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Hildegard Braukmann Pflege Mama & Ich Dusch und...
Highlight
8,95 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Der Mama & Ich Dusch und Bade Traum von Hildegard Braukmann geht speziell auf die Bedürfnisse der sensiblen Haut von Babys und ihren Müttern ein. Das leicht schäumende Waschgel zum Duschen und Baden reinigt Haut und Haare sanft, ohne sie auszutrocknen und brennt außerdem nicht in den Augen. Pflanzliches Inulin aus der Chicorée-Wurzel und milde, waschaktive Substanzen sorgen für ein angenehmes Hautgefühl und verhindern allergische Reaktionen. Sowohl Mamas Haut als auch die zarte Babyhaut werden sanft gepflegt dank sulfatfreier Tenside und dem Verzicht auf Duftstoffe und Cocamidopropyl Betain. Ideal für die ganze Familie und für alle Hauttypen geeignet.Behutsame Reinigung dank der hautgesunden, hypoallergenen RezepturMit dem Mama & Ich Dusch und Bade Traum von Hildegard Braukmann wird die tägliche Babypflege zum Kinderspiel. Ein angenehmer Duftcharakter sorgt für wohlige Momente und pflegt die sensible Haut streichelzart. Zur Reinigung einfach ein paar Tropfen sanft verreiben und mit ausreichend Wasser abspülen. Für ein entspannendes Bad geben Sie einfach eine halbe Verschlusskappe in die Badewanne. Zur weiteren Pflege gibt es die passende Körperlotion. Die Pflegeserie Mama & Ich von Hildegard Braukmann begleitet Sie einfühlsam durch die Schwangerschaft und die wunderbare Zeit mit Ihrem Baby.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
My Baby Boy
0,40 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Fläschchen geben um 12 Uhr, Spaziergang am Nachmittag, ein Bad vor dem Schlafengehen - all das, aber auch pure Freude, Tränen und Emotionen bestimmen den Tag einer Mama. In My Baby Boy übernimmst nun du die Mutter- oder Vaterrolle. Kümmere dich um dein eigenes Baby, sieh zu, wie es wächst und hilf ihm, sich weiter zu entwickeln und die Welt zu entdecken. Soll dein erstes Baby ein Junge oder Mädchen sein? Du hast die Wahl. Features: • Schenke deinem Baby all die Beachtung und Zuneigung wie im wahren Leben. Das wird es dir mit seinem Lachen danken. • Sorge dafür, dass es deinem Baby gut geht und es ihm an nichts fehlt. Füttere es, wechsle die Windeln, bade es und statte es mit den neuesten Babyoutfits und Spielsachen aus. • Erlebe in den ersten 14 Monaten wie es wächst, neue Dinge hinzulernt und die ersten selbstständigen Schritte macht. • Berühre und streichle dein Baby jederzeit mit dem Touchpen, halte es im Arm und nutze deine Stimme um es zu beruhigen. Ist das Essen zu heiß, puste ins Mikro, um es abzukühlen. • Bring deinem Baby bei, verschiedene Objekte zu greifen und in der Hand zu halten. Trainiere seine Sinne, indem du mit ihm spielst, sprichst oder es einfach knuddelst, um ihm zu zeigen, wie lieb du es hast. • Dein eigenes Baby: Junge oder Mädchen - du hast die Wahl. Bestimme außerdem das Aussehen des Babys oder lass dich überraschen. • Supersüße Grafik und Soundeffekte, sowie lebensechte Reaktionen der Babys erwecken Mutter- und Vatergefühle. • Großer Umfang: 8 verschiedene Aktivitäten (füttern, baden, Windeln wechseln, spielen, anziehen, einkaufen, spazieren gehen, Fotos machen), 7 Umgebungen und mehr als 300 freischaltbare Sammelobjekte. • Ein Kinderarzt und eine Kinderkrankenschwester geben Tipps für die optimale Pflege des Babys.

Anbieter: reBuy
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Jüdinnen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Badeort Teplitz/Teplice treffen sich die wohlhabenden jüdischen Familien Böhmens. Liebesbeziehungen und Eheversprechen sind die einzigen Verwicklungen, die Bewegung in diese friedliche Welt vor 1914 bringen: Es gilt, für die hübsche Irene einen respektablen Mann zu finden. Das gelingt ihrer Mutter auch nach mancherlei Komplikationen.Das Buch steht in der Tradition des "Bade-Romans", den Jane Austen erfand, und erinnert in der Schilderung der Ausflüge der Kurgäste auch an Theodor Fontane. Keine schlechte Nachbarschaft für einen damals gerade 27 Jahre alten Schriftsteller, der heute immer nur im Schatten Franz Kafkas steht. In der Schilderung der Frauencharaktere sind Brod jedenfalls psychologische Meisterstücke gelungen.Weiterhin enthält der Band die frühe Erzählung "Indifferentismus" aus dem kleinen Novellenband "Tod den Toten", mit dem der Zweiundzwanzigjährige 1906 bei der Berliner Kritik Aufsehen erregte, sowie eine kleine "Gespenstergeschichte" aus dem Jahr 1917, "Die erste Stunde nach dem Tode", die geprägt ist von einer kaum verhüllten Kritik an der Politik, die in den Ersten Weltkrieg führte.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Shampoo, Schaumbad, Showergel
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mutter Natur badet mitNatürliche Badekosmetik für einen gesunden und verträglichen Bade- und Duschspaß lässt sich leicht in Eigenregie zu Hause herstellen.Nach zwei erfolgreichen Büchern über selbst gemachte Cremes, Salben und Seifen legt Ingeborg Josel ein neues Buch für Selbermacher vor: "Shampoo ? Schaumbad ? Showergel" widmet sich ebenfalls der Körperpflege auf absolut natürlicher Basis. Dieses Mal stehen Badezusätze und Pflegeprodukte fürs Haar im Mittelpunkt.Neben grundlegenden Produkten wie Badesalz und Duschgel beweisen Badepralinen, Badetörtchen oder Duschbutter, dass der Badespaß bei selbst gemachten Pflegeprodukten keineswegs zu kurz kommt. Auf nichts, was im Körperpflegebereich derzeit "in" ist, muss verzichtet werden: Dusch-Peelings lassen sich genauso in Eigenregie erzeugen wie Badetabs und Badekugeln oder eine cremige Duschmilch. Und weil alles auf vollständig natürlicher Basis selbst hergestellt wird, freut sich unter Garantie auch die Haut.Das Haupt hingegen darf sich mit natürlichen Pflege-Shampoos und Conditioners entspannen und stressige Schuppen außen vor lassen.Die Autorin:Ingeborg Josel betreibt für ihre selbst erzeugten Naturseifen eine Seifenmanufaktur sowie einen Seifenladen. Im Leopold Stocker Verlag hat sie bereits zwei erfolgreiche Bücher über Naturkosmetik veröffentlicht.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Brod, M: Ausgewählte Werke/Jüdinnen
39,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im Badeort Teplitz/Teplice treffen sich die wohlhabenden jüdischen Familien Böhmens. Liebesbeziehungen und Eheversprechen sind die einzigen Verwicklungen, die Bewegung in diese friedliche Welt vor 1914 bringen: Es gilt, für die hübsche Irene einen respektablen Mann zu finden. Das gelingt ihrer Mutter auch nach mancherlei Komplikationen.Das Buch steht in der Tradition des »Bade-Romans«, den Jane Austen erfand, und erinnert in der Schilderung der Ausflüge der Kurgäste auch an Theodor Fontane. Keine schlechte Nachbarschaft für einen damals gerade 27 Jahre alten Schriftsteller, der heute immer nur im Schatten Franz Kafkas steht. In der Schilderung der Frauencharaktere sind Brod jedenfalls psychologische Meisterstücke gelungen.Weiterhin enthält der Band die frühe Erzählung »Indifferentismus« aus dem kleinen Novellenband »Tod den Toten«, mit dem der Zweiundzwanzigjährige 1906 bei der Berliner Kritik Aufsehen erregte, sowie eine kleine »Gespenstergeschichte« aus dem Jahr 1917, »Die erste Stunde nach dem Tode«, die geprägt ist von einer kaum verhüllten Kritik an der Politik, die in den Ersten Weltkrieg führte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Shampoo, Schaumbad, Showergel
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Mutter Natur badet mit Natürliche Badekosmetik für einen gesunden und verträglichen Bade- und Duschspass lässt sich leicht in Eigenregie zu Hause herstellen. Nach zwei erfolgreichen Büchern über selbst gemachte Cremes, Salben und Seifen legt Ingeborg Josel ein neues Buch für Selbermacher vor: „Shampoo ? Schaumbad ? Showergel“ widmet sich ebenfalls der Körperpflege auf absolut natürlicher Basis. Dieses Mal stehen Badezusätze und Pflegeprodukte fürs Haar im Mittelpunkt. Neben grundlegenden Produkten wie Badesalz und Duschgel beweisen Badepralinen, Badetörtchen oder Duschbutter, dass der Badespass bei selbst gemachten Pflegeprodukten keineswegs zu kurz kommt. Auf nichts, was im Körperpflegebereich derzeit „in“ ist, muss verzichtet werden: Dusch-Peelings lassen sich genauso in Eigenregie erzeugen wie Badetabs und Badekugeln oder eine cremige Duschmilch. Und weil alles auf vollständig natürlicher Basis selbst hergestellt wird, freut sich unter Garantie auch die Haut. Das Haupt hingegen darf sich mit natürlichen Pflege-Shampoos und Conditioners entspannen und stressige Schuppen aussen vor lassen. Die Autorin: Ingeborg Josel betreibt für ihre selbst erzeugten Naturseifen eine Seifenmanufaktur sowie einen Seifenladen. Im Leopold Stocker Verlag hat sie bereits zwei erfolgreiche Bücher über Naturkosmetik veröffentlicht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Ma carpédiem
20,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Märchen von B. Naporra, Frakturschriftauflage des Taschenbuchs 'ma carpédiem'. Die Autorin: 'Ich habe das Buch in hochwertiger Qualität mit Fadenbindung im festen Einband, binden lassen. So wollte ich den ideellen Wert, den die altdeutsche Schrift für mich hat, mit der materiellen Wertigkeit des Buches unterstreichen.' Vor antiker Gedankenkulisse setzt B. Naporra sich mit aktuellen Fragen auseinander. Sie erzählt in ihren Märchen von dem selbstgefälligen Blick Vieler auf das Bild der Mutter. Sie lässt ihre Leser vor der Rache einer zutiefst gedemütigten Frau für die Willkür mehr oder weniger mächtiger Männer schaudern. In 'Eventus ist müde' streift sie bei ihrem selbstkritischen Blick auf unseren Umgang mit Illusionen und Visionen beinahe wie nebenbei die Theodizee-Frage. Ihre Heldinnen sind nicht tadellos und schön. Sie sind authentisch und glaubwürdig. Die Autorin schreibt in ihren Märchen über Habsucht und Bauernopfer. Ob 'Pastellmalerin' oder 'Purpurhändlerin', ob Marga-Cora in 'Mellina' oder 'Rabenmutter': Sie geht meist fair mit den Herren der Schöpfung um, mal boshaft, mal verständnisvoll. B. Naporra schreibt fantasievoll und bildreich. 'Bist du aus Elfenbein oder aus altem Holz geschnitzt? Bist du Gusseisen oder aus Porzellan, oder aus Glas? Bist du aus Zucker? Das Leben hat viele Metaphern. Metaphern sind wunderschöne Gefässe in denen der irdene Mensch die Resümees seiner Erfahrungen aufbewahrt. Ihr Summen erfüllt den kleinen Raum, dessen Decke ist mit weisser Kalkfarbe gestrichen ist. Die Wände sind verkleidet mit blauen Delfter Kacheln. Sie sind beschlagen von dem duftenden Dampf der aus der geschwungenen, mit weissem Email überzogenen Eisenwanne empor steigt, die in seiner Mitte steht. Die Frau im Bade trug nur ein Hemd aus dünnem grob gewebtem Nesselstoff. Aus ihrer Hand glitt eine Orchidee ins Wasser. Sie knotete das lederne Band auf, das ihr Haar gehalten hat, und warf es zu der Orchidee ins Wasser...'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Brod, M: Ausgewählte Werke/Jüdinnen
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Badeort Teplitz/Teplice treffen sich die wohlhabenden jüdischen Familien Böhmens. Liebesbeziehungen und Eheversprechen sind die einzigen Verwicklungen, die Bewegung in diese friedliche Welt vor 1914 bringen: Es gilt, für die hübsche Irene einen respektablen Mann zu finden. Das gelingt ihrer Mutter auch nach mancherlei Komplikationen.Das Buch steht in der Tradition des »Bade-Romans«, den Jane Austen erfand, und erinnert in der Schilderung der Ausflüge der Kurgäste auch an Theodor Fontane. Keine schlechte Nachbarschaft für einen damals gerade 27 Jahre alten Schriftsteller, der heute immer nur im Schatten Franz Kafkas steht. In der Schilderung der Frauencharaktere sind Brod jedenfalls psychologische Meisterstücke gelungen.Weiterhin enthält der Band die frühe Erzählung »Indifferentismus« aus dem kleinen Novellenband »Tod den Toten«, mit dem der Zweiundzwanzigjährige 1906 bei der Berliner Kritik Aufsehen erregte, sowie eine kleine »Gespenstergeschichte« aus dem Jahr 1917, »Die erste Stunde nach dem Tode«, die geprägt ist von einer kaum verhüllten Kritik an der Politik, die in den Ersten Weltkrieg führte.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Brod, M: Ausgewählte Werke/Jüdinnen
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Badeort Teplitz/Teplice treffen sich die wohlhabenden jüdischen Familien Böhmens. Liebesbeziehungen und Eheversprechen sind die einzigen Verwicklungen, die Bewegung in diese friedliche Welt vor 1914 bringen: Es gilt, für die hübsche Irene einen respektablen Mann zu finden. Das gelingt ihrer Mutter auch nach mancherlei Komplikationen.Das Buch steht in der Tradition des »Bade-Romans«, den Jane Austen erfand, und erinnert in der Schilderung der Ausflüge der Kurgäste auch an Theodor Fontane. Keine schlechte Nachbarschaft für einen damals gerade 27 Jahre alten Schriftsteller, der heute immer nur im Schatten Franz Kafkas steht. In der Schilderung der Frauencharaktere sind Brod jedenfalls psychologische Meisterstücke gelungen.Weiterhin enthält der Band die frühe Erzählung »Indifferentismus« aus dem kleinen Novellenband »Tod den Toten«, mit dem der Zweiundzwanzigjährige 1906 bei der Berliner Kritik Aufsehen erregte, sowie eine kleine »Gespenstergeschichte« aus dem Jahr 1917, »Die erste Stunde nach dem Tode«, die geprägt ist von einer kaum verhüllten Kritik an der Politik, die in den Ersten Weltkrieg führte.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Shampoo, Schaumbad, Showergel
19,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Mutter Natur badet mit Natürliche Badekosmetik für einen gesunden und verträglichen Bade- und Duschspaß lässt sich leicht in Eigenregie zu Hause herstellen. Nach zwei erfolgreichen Büchern über selbst gemachte Cremes, Salben und Seifen legt Ingeborg Josel ein neues Buch für Selbermacher vor: „Shampoo ? Schaumbad ? Showergel“ widmet sich ebenfalls der Körperpflege auf absolut natürlicher Basis. Dieses Mal stehen Badezusätze und Pflegeprodukte fürs Haar im Mittelpunkt. Neben grundlegenden Produkten wie Badesalz und Duschgel beweisen Badepralinen, Badetörtchen oder Duschbutter, dass der Badespaß bei selbst gemachten Pflegeprodukten keineswegs zu kurz kommt. Auf nichts, was im Körperpflegebereich derzeit „in“ ist, muss verzichtet werden: Dusch-Peelings lassen sich genauso in Eigenregie erzeugen wie Badetabs und Badekugeln oder eine cremige Duschmilch. Und weil alles auf vollständig natürlicher Basis selbst hergestellt wird, freut sich unter Garantie auch die Haut. Das Haupt hingegen darf sich mit natürlichen Pflege-Shampoos und Conditioners entspannen und stressige Schuppen außen vor lassen. Die Autorin: Ingeborg Josel betreibt für ihre selbst erzeugten Naturseifen eine Seifenmanufaktur sowie einen Seifenladen. Im Leopold Stocker Verlag hat sie bereits zwei erfolgreiche Bücher über Naturkosmetik veröffentlicht.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot