Angebote zu "Quote" (234 Treffer)

Kategorien

Shops

Dr. Norden Bestseller 288 - Arztroman
2,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dr. Norden ist die erfolgreichste Arztromanserie Deutschlands, und das schon seit Jahrzehnten. Mehr als 1.000 Romane wurden bereits geschrieben. Deutlich uber 200 Millionen Exemplare verkauft! Die Serie von Patricia Vandenberg befindet sich inzwischen in der zweiten Autoren- und auch Arztgeneration. Patricia Vandenberg ist die Begrnderin von &quote;Dr. Norden&quote;, der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von &quote;Dr. Laurin&quote;, &quote;Sophienlust&quote; und &quote;Im Sonnenwinkel&quote;. Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane verffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefcherten, virtuosen Einflle begeistern ihre Leser. Geniales Einfhlungsvermgen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnschte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzhlweise. Ohne ihre Pionierarbeit wre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. Woran erinnert er mich blo dachte Dorthe Harling, als Marc Jonasson die Praxis Dr. Norden betrat. Sie sah ihn erst zum zweiten Mal, denn Marc brauchte selten einen Arzt. Gut sah der junge Mann aus, ein starker Typ, wie Franzi sagte, und das mute Dorthe besttigen. Marc studierte Gesang und Klavier an der Hochschule fr Musik, das wute Dorthe von Dr. Norden, dem sie beim ersten Besuch von Marc schon gesagt hatte, da er sie an jemanden erinnere. Marc war mit ein paar Freunden beim Segeln gewesen und hatte sich eine ziemliche Erkltung dabei geholt. Das konnte er fr seine Stimme berhaupt nicht gebrauchen, da er ab September im Rundfunkchor aushelfen sollte, und das war fr ihn ein ganz hbscher Verdienst. Ihm ging es zwar bedeutend besser als den meisten Studenten, weil seine Mutter Mitinhaberin einer Mbelfabrik war und selbst noch sehr aktiv als Innenarchitektin. Er konnte in einem schnen Zuhause leben, aber wollte auch nicht ganz von seiner Mutter abhngig sein, die er ber alles liebte, und die ein wenig enttuscht gewesen war, da er sich fr einen knstlerischen Beruf entschieden hatte. Er wollte ihr zeigen, da es ihm ernst war mit seinem Berufsziel und nicht nur eine Laune, weil er schon immer eine hbsche Stimme hatte und sehr musikalisch war. Dr. Norden redete nun schon beruhigend auf den jungen Mann ein, den er schon lange kannte. &quote;Sie mssen Geduld haben, Marc, mit einem entzndeten Kehlkopf ist nicht zu spaen.&quote; &quote;Dann geht mir der Job flten&quote;, sagte Marc bekmmert. &quote;Und es wre fr mich auch sehr gut gewesen, neue Kontakte anknpfen zu knnen.&quote; &quote;Aber wenn Sie krchzen, wrden Sie sich auch keinen Gefallen tun&quote;, sagte Dr. Norden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Eine seltsame Frau
18,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die neunzehnjahrige Studentin Nermin erfahrt am eigenen Leib, was es bedeutet, erwachsen zu werden in einer Gesellschaft, die ihr ein traditionelles Frauenbild entgegenhalt. Die Mutter keift, wenn sie zu spat nach Hause kommt, und verlangt Keuschheit bis zur Hochzeit. Also muss sie lugen und sich verstecken, wenn sie, wie all ihre Freundinnen, zu den Tanzpartys geht, sich verliebt, Liebeserklarungen entgegennimmt und abwehrt. Die Erkundung ihres Ichs geht einher mit der Erforschung der Stadt. In den Istanbuler Cafes und Kunstlerkneipen sucht sie Inspiration und Offenheit. Doch die etablierten Literaten verweigern ihr als Frau die intellektuelle Anerkennung. Sie schliet sich den linken Gruppen an. Doch bald spurt sie, die Hinwendung zum &quote;Volk&quote; ist abstrakt, einengend und trugerisch. Aber Nermin gibt die Hoffnung auf eine humanere Welt nicht auf. Dieser Erstling brach durch seine offene Form und seine skandalse Respektlosigkeit alle Tabus und wurde zum Skandal - aber auch zum Aufbruch der modernen Frauenliteratur in der Trkei.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Mami 1853 - Familienroman
2,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Seit uber 40 Jahren ist Mami die erfolgreichste Mutter-Kind-Reihe auf dem deutschen Markt! Buchstablich ein Qualitatssiegel der besonderen Art, denn diese wirklich einzigartige Romanreihe ist generell der Mastab und einer der wichtigsten Wegbereiter fur den modernen Familienroman geworden. Weit uber 2.600 erschienene Mami-Romane zeugen von der Popularitat dieser Reihe. &quote;Hast du denn inzwischen mit Mark gesprochen?&quote;&quote;Nein. Aber heute abend sage ich es ihm. Er hatte soviel Stre im Bro. Da hielt ich es nicht fr gut, wenn ich noch mit so einer Nachricht komme.&quote;&quote;Du tust ja so, als wre es eine schlechte Nachricht. Und auerdem, was ist mit deinem Stre?&quote;&quote;Ach, sei doch nicht so streng mit Mark. Ich wei ja, da du ihn nicht so toll findest, aber ich liebe ihn nun mal.&quote;Claudia Bartels sah, da ihrer Freundin Kirsten schon wieder die Trnen in die Augen stiegen. Schnell lenkte sie ein. &quote;Ich will ja nur nicht, da er dir weh tut. Du bist jetzt empfindlich, so ging es mir ganz besonders in der Schwangerschaft mit Timothy. Das ist anstrengend.&quote;

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Fürstenkrone 120 - Adelsroman
2,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Romane aus dem Hochadel, die die Herzen der Leserinnen hoherschlagen lassen. Wer mochte nicht wissen, welche geheimen Wunsche die Adelswelt bewegen? Die Leserschaft ist fasziniert und geniet &quote;diese&quote; Wirklichkeit. &quote;Felix ist schon wieder verschwunden&quote;, rief Grfin Johanna aufgeregt. Inmitten einer Unmenge von Papieren und Aktenordnern sa Graf Michael von Sternberg an dem groen Eichenschreibtisch in seinem Arbeitszimmer und sah noch nicht einmal auf. Grfin Johanna versuchte es erneut: &quote;Dein Sohn hat sich mal wieder versteckt! Du musst uns suchen helfen.Unwillig legte Michael von Sternberg die Stirn in Falten. &quote;Du siehst doch, dass ich zu tun habe, Mutter. Was ist mit dem Kindermdchen, warum wei sie nicht, wo er ist? Schlielich haben wir sie dafr eingestellt, das ist ihre Aufgabe.Grfin Johanna setzte sich entschlossen in den Besucherstuhl. Sie hatte nicht vor, sich so leicht abspeisen zu lassen. &quote;Es ist die Aufgabe eines Vaters, sich um sein Kind zu kmmern!Jetzt sah Graf Michael endlich hoch: &quote;Es ist meine Aufgabe als Familienoberhaupt, das Gestt zu erhalten. Ich muss mich um Reithalle, Stallungen und die Zucht unserer Pferde kmmern, die, wie du weit, regelmig auf Eliteschauen im ganzen Land vertreten sind. Ich bin fr das Personal verantwortlich und fr den reibungslosen Ablauf des Tagesgeschftes. Das ist eine Menge Arbeit, da kann ich nicht auch noch einem kleinen Jungen hinterherrennen, der gerne Verstecken spielt. Ganz zu schweigen davon, dass es mit den Finanzen nicht zum Besten steht.Grfin Johanna seufzte leise. Seit dem Tod ihrer Schwiegertochter Christine, die bei einem schweren Autounfall ums Leben kam, vergrub sich ihr Sohn in seiner Arbeit und vernachlssigte darber alles andere. Am meisten litt darunter der kleine Felix.&quote;Michael, er ist bereits seit drei Stunden fort.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Mami 1901 - Familienroman
2,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Seit uber 40 Jahren ist Mami die erfolgreichste Mutter-Kind-Reihe auf dem deutschen Markt! Buchstablich ein Qualitatssiegel der besonderen Art, denn diese wirklich einzigartige Romanreihe ist generell der Mastab und einer der wichtigsten Wegbereiter fur den modernen Familienroman geworden. Weit uber 2.600 erschienene Mami-Romane zeugen von der Popularitat dieser Reihe. &quote;Jetzt!&quote; Doreen sprach das Wort fast lautlos aus und nickte ihrem Zwillingsbruder zu, der ebenso verborgen wie sie, hinter einem Busch hockte. Marvin zog jetzt an den kaum unsichtbaren Nylonfden, an denen er die alte Brieftasche festgebunden hatte. Ein Mann in mittlerem Alter hatte sich danach gebckt, und nun schaute er einigermaen verblfft, als das Teil - wie von Geisterhand bewegt - ber den Brgersteig rutschte. Er machte einen Schritt, um sich dann erneut zu bcken, aber wieder entwischte ihm die Brieftasche, und er mute mit den Armen rudern, um das Gleichgewicht zu halten. Als er sich aufrichtete, zeigte sein Gesicht unverhohlenen rgerMarvin und Doreen, die zehnjhrigen Zwillinge, grinsten sich verschwrerisch an, begannen dann aber haltlos zu kichern. Marvin zog seine Beute ganz heran, nahm sie auf und lief mit seiner Schwester davon, immer noch frhlich lachend. Der Zorn des Mannes verrauchte, auch ber sein Gesicht huschte ein Lcheln, als er die Frhlichkeit der Kinder bemerkte. Nun, was sollte es, ein harmloser Streich, nichts weiter, und er war eben darauf hereingefallen. Er fand seine gute Laune wieder und ging davon. Die Kinder aber schauten auf die Uhr, es war hchste Zeit, da sie heimliefen, sonst wrde sich ihre Mutter Sorgen machen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Der Bergpfarrer 436 - Heimatroman
2,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Bergpfarrer hat der bekannte Heimatromanautor Toni Waidacher einen wahrhaft unverwechselbaren Charakter geschaffen. Die Romanserie lauft seit uber 10 Jahren, hat sich in ihren Themen stets weiterentwickelt und ist interessant fur Jung und Alt! Unter anderem gingen auch mehrere Spielfilme im ZDF mit Millionen Zuschauern daraus hervor. Also hast' dir diese Idee noch immer net aus dem Kopf geschlagen?&quote;, fragte der Angerhauser-Lois, als er zusammen mit seinem Sohn und seiner Tochter am Kchentisch sa Seine Frau stand noch am Herd und bereitete den Nachttisch vor, obwohl sie den Hauptgang - einen ordentlichen Braten mit Kartoffeln - lngst aufgetischt hatte. Die Buerin setzte sich immer als Letzte an den Tisch, wenn die anderen schon angefangen hatten. Sie a meistens ohnehin nur eine Kleinigkeit mit. &quote;Aus dem Kopf geschlagen?&quote;, fragte Philipp gespielt ahnungslos. &quote;Was meinst' denn damit, Vater?&quote; In Wahrheit wusste der 26-jhrige junge Mann genau, was sein alter Herr meinte. &quote;Na, wovon werde ich wohl sprechen?&quote;, polterte der Bauer weiter. &quote;Von deinen Zukunftsplnen, natrlich!&quote; Er schnitt sich ein groes Stck von seinem Braten ab und schob es sich in den Mund. Whrend er kaute, kniff er die Augen zusammen, ein deutliches Zeichen dafr, dass er sich aufregte. &quote;Musikschule, dass ich net lache! Seit Jahren liegst' deiner Mutter und mir damit schon in den Ohren, und wir sagen dir mindestens ebenso lange, dass daraus nix werden wird. Hirngespinste sind das, nix weiter! Das msstest' doch langsam selbst begriffenen haben!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Heimatkinder 30 - Heimatroman
2,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Heimatkinder verkorpern einen neuen Romantypus, der seinesgleichen sucht. Zugleich Liebesroman, Heimatroman, Familienroman - geschildert auf eine bezaubernde, herzerfrischende Weise, wie wir alle sie schon immer ersehnt haben. &quote;Stell dir vor, Mami, heut' haben die Hhner sechs Eier gelegt. Freust du dich?&quote; Stolz hielt Markus seiner Mutter den Korb mit den Eiern entgegen. &quote;Da knnen wir morgen schon welche verkaufen&quote;, berichtete er weiter. &quote;Wenn sie morgen auch legen.&quote; Franziska fuhr ihrem Sohn sacht mit der Hand ber den Strubbelkopf. &quote;Ja, Markus, das ist fein. Und ich bin sicher, da sie bestimmt legen werden.&quote; Markus prete seinen rechten Zeigefinger gegen die Nase. Franziska mute lcheln, als sie diese Geste beobachtete. Jetzt denkt er nach, dachte sie zrtlich. &quote;Und wenn wir uns noch mehr Hhner anschaffen&quote;, sinnierte Markus, &quote;haben wir reichlich Eier und gute Einnahmen. Dann brauchst du vielleicht nimmer so hart zu arbeiten.&quote;

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Dr. Laurin 174 - Arztroman
2,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynakologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Daruber hinaus ist er auf ganz naturliche Weise ein Seelenarzt fur seine Patienten. Die groartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den beruhmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstuck geschaffen. Patricia Vandenberg ist die Begrnderin von &quote;Dr. Norden&quote;, der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von &quote;Dr. Laurin&quote;, &quote;Sophienlust&quote; und &quote;Im Sonnenwinkel&quote;. Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane verffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefcherten, virtuosen Einflle begeistern ihre Leser. Geniales Einfhlungsvermgen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnschte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzhlweise. Ohne ihre Pionierarbeit wre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. Es war ein schwler Augustmorgen, als Alexandra Eschenbach von ihrem Mann Frederic in die Prof.-Kayser-Klinik gebracht wurde. Sie schien ruhig und gefasst oder sehr beherrscht, wie Schwester Marie meinte. Genauso wie Frederic Eschenbach, ein schlanker blasser Mann mit schmalem Gesicht und sehr hellen Augen.Dr. Laurin sah ihn zum ersten Mal, und obwohl die werdende Mutter jetzt seine ganze Aufmerksamkeit verlangte, wunderte sich Dr. Laurin, dass sich Frederic Eschenbach gleich wieder verabschiedete.&quote;Sie werden mich benachrichtigen&quote;, bat er hflich, dann ksste er seine Frau und entfernte sich.&quote;Mein Mann fhlt sich schon seit Tagen nicht wohl&quote;, sagte Alexandra entschuldigend. &quote;Er ist ein schwer zugnglicher Mensch, der seine Gefhle nicht zeigen kann.Das wollte vor allem Schwester Marie glauben, denn sie htte das wenigste Verstndnis dafr gehabt, dass man eine so liebenswrdige Frau wie Alexandra nicht von ganzem Herzen lieben knnte.Doch bei dem Gutsherrn von Eschenbach mochte die Spannung bermig stark sein, ob ihm der gewiss ersehnte Erbe geschenkt werden wrde.Vor knapp zwei Jahren war die Ehe geschlossen worden. Dr. Laurin wusste das von Alexandra. Als sich die ersten Anzeichen bei ihr bemerkbar machten, dass sie ein Kind bekommen wrde, war sie sofort zu ihm gekommen. Als er ihre Ahnung besttigt hatte, war die Freude bei ihr gro gewesen.&quote;Mein Mann wird glcklich sein&quote;, hatte sie gesagt. &quote;Er hat noch keine Ahnung. Ich wollte es erst genau wissen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Der Bergpfarrer 455 - Heimatroman
2,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Bergpfarrer hat der bekannte Heimatromanautor Toni Waidacher einen wahrhaft unverwechselbaren Charakter geschaffen. Die Romanserie lauft seit uber 10 Jahren, hat sich in ihren Themen stets weiterentwickelt und ist interessant fur Jung und Alt! Unter anderem gingen auch mehrere Spielfilme im ZDF mit Millionen Zuschauern daraus hervor. Sein grtes Lebenswerk ist die Romanserie, die er geschaffen hat. Seit Jahrzehnten entwickelt er die Romanfigur, die ihm ans Herz gewachsen ist, kontinuierlich weiter. &quote;Der Bergpfarrer&quote; wurde nicht von ungefhr in zwei erfolgreichen TV-Spielfilmen im ZDF zur Hauptsendezeit ausgestrahlt mit jeweils 6 Millionen erreichten Zuschauern. Toni Waidacher versteht es meisterhaft, die Welt um seinen Bergpfarrer herum lebendig, eben lebenswirklich zu gestalten. Er vermittelt heimatliche Gefhle, Sinn, Orientierung, Bodenstndigkeit. Zugleich ist er ein Genie der Vielseitigkeit, wovon seine bereits weit ber 400 Romane zeugen. In Spannungsreihen wie &quote;Irrlicht&quote; und &quote;Gaslicht&quote; erzhlt er von berrealen Phnomenen, markiert er als Suchender Diesseits und Jenseits mit bewundernswerter Eleganz. Marlies Landgraf war eine junge Frau von einundzwanzig Jahren, blondhaarig und sehr hbsch, der Blick ihrer blauen Augen war strahlend und offen. Alles in allem eine ausgesprochen sympathische Erscheinung, und bei ihrem Anblick schlug so manches Mnnerherz hher. Kaum ein Mann konnte sich ihrer faszinierenden Ausstrahlung entziehen. Sie lebte in Bozen. Bis vor vier Tagen war die Welt fr Marlies noch in Ordnung gewesen. Vor vier Tagen in der Frh jedoch hatte ihr Vater tot im Bett gelegen. Er hatte in der Nacht einen Herzstillstand erlitten. Fred Landgraf war gerade mal neunundvierzig Jahre alt geworden. An diesem Tag hatten sie ihn zu Grabe getragen. Die Beerdigung hatte im engsten Familienkreis stattgefunden. Nach dem Leichenschmaus waren Marlies und ihre Mutter zu deren Wohnung zurckgefahren. Natrlich war auch fr Augusta Landgraf eine Welt zusammengebrochen. Ihre Augen waren verquollen und gertet vom vielen Weinen. Sie war psychisch am Ende. Daher hatte Marlies, die eine eigene Wohnung in Bozen bewohnte, beschlossen, die kommende Nacht und vielleicht noch ein paar weitere Tage bei ihrer Mutter zu bleiben, um ihr beizustehen und Trost zu spenden. Augusta Landgraf, Marlies' Mutter, war sechsundvierzig Jahre alt. Ihre dunklen Haare lieen nun ihr Gesicht blass wirken, denn Trauer und seelischer Schmerz hatten in den vergangenen Tagen Spuren in ihrem Gesicht hinterlassen, und sie schien seit dem Tod des geliebten Mannes um Jahre gealtert zu sein. Es war Abend und die beiden Frauen saen im Wohnzimmer. Vor jeder stand ein Glas voll Mineralwasser auf dem niedrigen Tisch mit der Glasplatte. Marlies hatte lediglich die indirekte Beleuchtung angeschaltet und so war es verhltnismig dster in dem Raum.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot