Angebote zu "Wutz" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Peppa Pig Aufnäher, Polyester, Peppa Wutz © Mam...
Topseller
5,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Material Material , Polyester, Produktdetails Farbe , Gelb, Maßangaben Durchmesser , 7 cm, Lieferumfang Lieferumfang , offiziell lizensierter Peppa Wutz Patch, Hinweise Altersempfehlung , Es liegt keine Altersempfehlung vor,

Anbieter: OTTO
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Peppa Pig - Lustige 5-Minuten-Geschichten
6,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Junge Freundinnen, Freunde und Fans von Peppa Pig, dem witzigen Wutz-Mädchen, dürfen sich nun auf das Kinderbuch Lustige 5-Minuten-Geschichten zum Vor- und Selberlesen von Carlsen freuen. Auf gleich 80 Seiten erwarten euch insgesamt neun spaßige und abwechslungsreiche Geschichten mit Peppa, ihrer Familie und ihren Freunden. Jede der enthaltenen Geschichten hat eine Lesedauer von etwa fünf Minuten und ist damit wie geschaffen für die Zeit vor dem Schlafengehen. Ob der Geburtstag von Peppas Mutter, Erlebnisse mit unsichtbaren Freunden oder das Warten auf die Zahnfee - hier warten tolle Abenteuer auf euch.

Anbieter: Smyths Toys AT
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Peppa Pig - Lustige 5-Minuten-Geschichten
6,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Junge Freundinnen, Freunde und Fans von Peppa Pig, dem witzigen Wutz-Mädchen, dürfen sich nun auf das Kinderbuch Lustige 5-Minuten-Geschichten zum Vor- und Selberlesen von Carlsen freuen. Auf gleich 80 Seiten erwarten euch insgesamt neun spaßige und abwechslungsreiche Geschichten mit Peppa, ihrer Familie und ihren Freunden. Jede der enthaltenen Geschichten hat eine Lesedauer von etwa fünf Minuten und ist damit wie geschaffen für die Zeit vor dem Schlafengehen. Ob der Geburtstag von Peppas Mutter, Erlebnisse mit unsichtbaren Freunden oder das Warten auf die Zahnfee - hier warten tolle Abenteuer auf euch.

Anbieter: Smyths Toys AT
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Buch - Urmel aus dem Eis
7,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der Kinderklassiker für die ganze FamilieHappy Birthday, kleines Urmel!Auf der schönen Insel Titiwu bei Professor Habakuk Tibatong leben der junge Tim Tintenklecks und die Tiere Wutz, Seele-Fant, Ping Pinguin und Wawa. Eines Tages passiert etwas sehr Aufregendes: Am Strand wird ein Eisberg angespült, in dem sich ein riesiges Ei verbirgt. Und aus dem Ei schlüpft ein seltsames Wesen: das Urmel! Damit gehen die Abenteuer los.Kruse, MaxMax Kruse wurde 1921 in Bad Kösen an der Saale geboren. Er machte in Weimar das Abitur und begann in Jena sein Studium, das er wegen des Zweiten Weltkriegs abbrechen musste. Nach 1945 baute er die Puppenfabrik seiner Mutter Käthe Kruse wieder neu auf, übergab den Betrieb aber 1958 an seine Schwester und zog nach München, wo er zu schreiben begann. Seit 1965 ist Max Kruse mit seiner zweiten Frau, der chinesischen Künstlerin Shaofang verheiratet und lebt bei München im Loisachtal. Berühmt wurde er vor allem durch seine Kinderbücher, die in viele Sprachen übersetzt und zum Teil mit der Augsburger Puppenkiste verfilmt wurden. Zu seinen bekanntesten Büchern zählen die 'Löwe'-Bände, die 'Urmel'-Serie und 'Don Blech'. Die Popularität seiner Urmel-Geschichten, die mittlerweile die zweite Lesegeneration begleiten, führt Kruse hauptsächlich auf die Fernsehrealisation der Augsburger Puppenkiste zurück. Aber auch auf die besondere Beschaffenheit der Titiwu-Bewohner um Professor Tibatong: »Eigentlich ist es eine Familiengeschichte. Urmel, Wutz, Wawa, Ping und der Seele-Fant sind Menschenkinder im Kostüm der Tiere. Jedes hat seinen eigenen Character und seine eigene Sprache. Ohne die spezifischen Sprachfehler wäre der Erfolg wahrscheinlich nicht so groß gewesen«, erklärt Kruse. 1969 erschien der erste Urmel-Band 'Urmel aus dem Eis', ihm folgten bis 1975 acht weiter Bände, die eine Gesamtauflage von einer dreiviertel Million erreicht haben. 1999, zum 30. Geburtstag des Urmels, ließ sich Max Kruse von einem jungen Urmel-Fan überreden noch drei Bände nachzulegen. Im Herbst 2001 steht nun das dritte und endgültig letzte Buch an, Kruse sagt: »Ich möchte in jedem Fall einen besonderen Abschluss setzen. Damit ist es dann aber genug.« Max Kruse hat bisher mehr als 50 Kinder- und Jugendbücher geschrieben, deren Gesamtauflage bei 3,3 Mio Exemplaren liegt. Anlässlich seines 80. Geburtstages am 19. November 2001 präsentiert die Internationale Jugendbibliothek auf Schloß Blutenburg in München die elf Urmel-Bände in ihren zahlreichen Übersetzungen.

Anbieter: myToys
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Urmel aus dem Eis, 2 Audio-CDs Hörbuch
16,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Jeder kennt das Urmel keck, vorlaut und vor allem liebenswert. Kaum schlüpft es aus seinem Ei, bringt es die kleine Insel Titiwu in Aufruhr. Es trifft auf Ping Pinguin, der sich so sehnlich eine Mupfel wünscht, Wawa, der eine hat, und Schusch, der sich mehr um Flaschenpost kümmert. Und natürlich kommen auch Wutz, das fürsorgliche Hausschwein, Professor Habakuk Tibatong, Tim Tintenklecks und der traurige Seele-Fant vor. Dirk Bach, Wunschinterpret des Autors, liebt und lebt die Figuren so sehr, dass Groß und Klein die Geschichte immer wieder hören wollen.Max Kruse wurde 1921 in Bad Kösen an der Saale geboren. Seine Mutter war die berühmte Puppenschöpferin Käthe Kruse. Nach dem Abitur in Weimar studierte er in Jena bis zur Schließung der Universitäten im Jahr 1943. 1945 heiratete er und baute die Puppenfabrik seiner Mutter in Bad Pyrmont wieder neu auf. Da Max Kruse schon immer Schriftsteller werden wollte, übergab er 1958 die Firma an seine Schwester und zog nach München, wo er als Werbetexter arbeitete, daneben aber auch schon die ersten Kinderbücher verfasste. Seinen Durchbruch erzielte er 1965, als "Der Löwe ist los" von der Augsburger Puppenkiste verfilmt wurde. Die Gesamtauflage seiner Bücher liegt heute bei über drei Millionen Exemplaren. Max Kruse lebt nahe bei München im Loisachtal. 2000 wurde er für sein Gesamtwerk mit dem Großen Preis der Volkacher Akademie für Kinderliteratur ausgezeichnet.Dirk Bach spielte u.a. in Köln, Amsterdam, Utrecht, Gent, Brüssel, Wien, London und New York Theater. Mit der Geierwally stand er in 331 Vorstellungen auf der Bühne und wurde zum Theatertreffen Berlin und Theater der Welt Frankfurt a.M. eingeladen. Er war der Puck in Shakespeares »Sommernachtstraum«, der Spiegelberg in Schillers »Räubern«, der Frosch in der »Fledermaus« und Pepe in der »Sesamstraße«. Zu seinen eigenen Fernsehsendungen zählen die Dirk-Bach-Show (1992-94) Lukas (1995-2001) und Der kleine Mönch (2002). Ausgezeichnet mit der »Barocken Sau vom Bodensee, Kleinkunstpreis« (1990) für die Theaterproduktion Edgar, mit dem TELESTAR als bester Darsteller für Lukas (1996), dem Deutschen Comedypreis 1999, beste Sitcom für Lukas und der Goldenen Kamera 2001 ebenfalls für Lukas.Am 1.10.2012 verstarb der beliebte Künstler überraschend.

Anbieter: myToys
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Buch - Urmel taucht ins Meer
7,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Urmel wird 50!Happy Birthday, kleines Urmel!Nach vielen aufregenden Abenteuern lebt das Urmel mit seinen Freunden wieder auf der Insel Titiwu. Doch eines Tages entdeckt Seele-Fant Ungeheuer am Strand. Da ist es aus mit der Ruhe...Kruse, MaxMax Kruse wurde 1921 in Bad Kösen an der Saale geboren. Er machte in Weimar das Abitur und begann in Jena sein Studium, das er wegen des Zweiten Weltkriegs abbrechen musste. Nach 1945 baute er die Puppenfabrik seiner Mutter Käthe Kruse wieder neu auf, übergab den Betrieb aber 1958 an seine Schwester und zog nach München, wo er zu schreiben begann. Seit 1965 ist Max Kruse mit seiner zweiten Frau, der chinesischen Künstlerin Shaofang verheiratet und lebt bei München im Loisachtal. Berühmt wurde er vor allem durch seine Kinderbücher, die in viele Sprachen übersetzt und zum Teil mit der Augsburger Puppenkiste verfilmt wurden. Zu seinen bekanntesten Büchern zählen die 'Löwe'-Bände, die 'Urmel'-Serie und 'Don Blech'. Die Popularität seiner Urmel-Geschichten, die mittlerweile die zweite Lesegeneration begleiten, führt Kruse hauptsächlich auf die Fernsehrealisation der Augsburger Puppenkiste zurück. Aber auch auf die besondere Beschaffenheit der Titiwu-Bewohner um Professor Tibatong: »Eigentlich ist es eine Familiengeschichte. Urmel, Wutz, Wawa, Ping und der Seele-Fant sind Menschenkinder im Kostüm der Tiere. Jedes hat seinen eigenen Character und seine eigene Sprache. Ohne die spezifischen Sprachfehler wäre der Erfolg wahrscheinlich nicht so groß gewesen«, erklärt Kruse. 1969 erschien der erste Urmel-Band 'Urmel aus dem Eis', ihm folgten bis 1975 acht weiter Bände, die eine Gesamtauflage von einer dreiviertel Million erreicht haben. 1999, zum 30. Geburtstag des Urmels, ließ sich Max Kruse von einem jungen Urmel-Fan überreden noch drei Bände nachzulegen. Im Herbst 2001 steht nun das dritte und endgültig letzte Buch an, Kruse sagt: »Ich möchte in jedem Fall einen besonderen Abschluss setzen. Damit ist es dann aber genug.« Max Kruse hat bisher mehr als 50 Kinder- und Jugendbücher geschrieben, deren Gesamtauflage bei 3,3 Mio Exemplaren liegt. Anlässlich seines 80. Geburtstages am 19. November 2001 präsentiert die Internationale Jugendbibliothek auf Schloß Blutenburg in München die elf Urmel-Bände in ihren zahlreichen Übersetzungen.

Anbieter: myToys
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel
6,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Bis Weihnachten sind es nur noch zwei Wochen und es regnet in Strömen - von Festtagsstimmung keine Spur! Ben ist mit seinen Eltern Lena und Fred aus der großen in die kleine Stadt gezogen, aber er fühlt sich noch lange nicht zu Hause. Bens Mutter ist mit der Eröffnung ihres Schokoladenladens beschäftigt, in der neuen Klasse läuft es auch nicht gerade gut, und das Nachbarsmädchen Charlotte scheint eine schreckliche Zicke zu sein. Da fällt während eines heftigen Gewitters der Weihnachtsmann Niklas Julebukk vom Himmel und stellt Bens Leben völlig auf den Kopf: Julebukk wird von dem bösen Waldemar Wichteltod und seiner Nussknacker-Armee verfolgt, die das friedliche Weihnachtsfest in eine kalkulierte Konsum-Orgie verwandeln wollen. Keine Frage, dass Ben Julebukk hilft. Allerdings benötigt er dazu auch die Unterstützung von Charlotte - und ihrem Hund Wutz. Gemeinsam stürzen sie sich in ein wildes Abenteuer mit unsichtbaren Rentieren, die trotzdem fliegen können, frechen Kobolden und zauberhaften Weihnachtsengeln. Doch Vorsicht: Mit Waldemar Wichteltod ist nicht zu spaßen!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel
9,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Bis Weihnachten sind es nur noch zwei Wochen und es regnet in Strömen - von Festtagsstimmung keine Spur! Ben ist mit seinen Eltern Lena und Fred aus der großen in die kleine Stadt gezogen, aber er fühlt sich noch lange nicht zu Hause. Bens Mutter ist mit der Eröffnung ihres Schokoladenladens beschäftigt, in der neuen Klasse läuft es auch nicht gerade gut, und das Nachbarsmädchen Charlotte scheint eine schreckliche Zicke zu sein. Da fällt während eines heftigen Gewitters der Weihnachtsmann Niklas Julebukk vom Himmel und stellt Bens Leben völlig auf den Kopf: Julebukk wird von dem bösen Waldemar Wichteltod und seiner Nussknacker-Armee verfolgt, die das friedliche Weihnachtsfest in eine kalkulierte Konsum-Orgie verwandeln wollen. Keine Frage, dass Ben Julebukk hilft. Allerdings benötigt er dazu auch die Unterstützung von Charlotte - und ihrem Hund Wutz. Gemeinsam stürzen sie sich in ein wildes Abenteuer mit unsichtbaren Rentieren, die trotzdem fliegen können, frechen Kobolden und zauberhaften Weihnachtsengeln. Doch Vorsicht: Mit Waldemar Wichteltod ist nicht zu spaßen!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel
6,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Bis Weihnachten sind es nur noch zwei Wochen und es regnet in Strömen - von Festtagsstimmung keine Spur! Ben ist mit seinen Eltern Lena und Fred aus der großen in die kleine Stadt gezogen, aber er fühlt sich noch lange nicht zu Hause. Bens Mutter ist mit der Eröffnung ihres Schokoladenladens beschäftigt, in der neuen Klasse läuft es auch nicht gerade gut, und das Nachbarsmädchen Charlotte scheint eine schreckliche Zicke zu sein. Da fällt während eines heftigen Gewitters der Weihnachtsmann Niklas Julebukk vom Himmel und stellt Bens Leben völlig auf den Kopf: Julebukk wird von dem bösen Waldemar Wichteltod und seiner Nussknacker-Armee verfolgt, die das friedliche Weihnachtsfest in eine kalkulierte Konsum-Orgie verwandeln wollen. Keine Frage, dass Ben Julebukk hilft. Allerdings benötigt er dazu auch die Unterstützung von Charlotte - und ihrem Hund Wutz. Gemeinsam stürzen sie sich in ein wildes Abenteuer mit unsichtbaren Rentieren, die trotzdem fliegen können, frechen Kobolden und zauberhaften Weihnachtsengeln. Doch Vorsicht: Mit Waldemar Wichteltod ist nicht zu spaßen!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Berlinale Edition - Generation - Box  [7 DVDs]
78,99 € *
ggf. zzgl. Versand

'Der Italiener' Eine wahre Geschichte aus einem russischen Waisenhaus: Ein kinderloses, italienisches Ehepaar sucht ein Adoptivkind. Ihr Wunschkandidat, der 6-jährige Vanya, wird von den anderen Kindern wegen seiner Aussicht auf ein sorgenfreies Leben in Italien beneidet und 'der Italiener' genannt. Doch Vanya hat ganz andere Pläne: Er reißt aus, um seine leibliche Mutter zu finden. An seine Spuren heften sich Polizei und die Waisenhausleitung, die um einen lukrativen Adoptionshandel fürchtet. Laufzeit: 99 Minuten Produktionsjahr: 2005 Regie: Andrei Kravchuk Darsteller: Yuri Itskov, Maria Kuznetskova, Kolya Spiridonov; 'Der Mistkerl' Der quirligen neunjährigen Pauline passt kein Mann, den ihre allein erziehende Mutter kennen lernt. Auch Annas aktuellen Bewerber Pit findet sie unmöglich. Mit ihrem Freund Leon treibt sie den wie sie meint familienfeindlichen Großstadtcowboy in die Flucht. An Pits Motorradunfall fühlt sie sich jedoch mitschuldig und beschließt, 'den Mistkerl' etwas umzuerziehen und ihn wieder mit ihrer Mutter zusammen zu bringen. Tatsächlich werden Anna und Pit wieder ein Paar. Als sich jedoch Nachwuchs ankündigt und ihr Freund Leon nach Italien umziehen muss, reißt Pauline aus... Laufzeit: 88 Minuten Produktionsjahr: 2001 Regie: Andrea Katzenberger Darsteller: Angela Ascher, Peter Lohmeyer, Louis Klamroth, Anna Loos, Ingo Naujoks, Ines Nieri, Erik Schäffler, Michelle Teichert, Heiko Wohlgemuth; 'Die Kurzfilmrolle' Seit 1991 wurden die Kurzfilme im Wettbewerb aus ihrer undankbaren Position des Vorfilms befreit und in eigenen, publikumsattraktiven Programmblöcken zusammengefasst, was die künstlerische Eigenständigkeit des Genres unterstreicht. Auf dieser DVD finden sich zahlreiche Kurzfilme aus dem Wettbewerb der letzten Jahre, altersgerecht angeordnet und abspielbar, geeignet für Menschen ab 4 Jahren. Beinhaltet die Filme: - Grün - Rain is falling - Wutz & Wiebke - Die Bizzies - Captain Bligh - Der Propellervogel - Lucia - Pantoffelhelden - Fish with a Smile - Vent - Die Dornenhecke - Hochbetrieb - Velikan/Der Riese - Anders-artig Laufzeit: 112 Minuten 'Hop' Justin lebt mit seinem Vater illegal in Brüssel. Der 'Hop', erklärt der 13-jährige Flüchtlingsjunge seinen Mitschülern, sei ein raffinierter Pygmäen-Trick, mit dem ein Kleiner die ganz Großen bezwingen kann. Als Justins Vater von der Polizei entdeckt und nach Burundi abgeschoben wird, kann Justin fliehen. Damit sein Vater nach Belgien zurückkehren kann, droht er mit einem Anschlag auf einen riesigen Staudamm. Ein wahrer 'Hop'? Laufzeit: 104 Minuten Produktionsjahr: 2002 Regie: Dominique Standaert Darsteller: Antje De Boeck, Jan Decleir, Ansou Diedhiou, Emile M'Penza, Kalomba Mbuyi, Alexandra Vandernoot; 'Ikingut - Die Kraft der Freundschaft' Im hohen Norden Islands treibt das Packeis auf die Küste zu und macht das Fischen unmöglich, was die Menschen bösen Geistern und Dämonen anlasten. Der elfjährige Pfarrerssohn Bóas meint, einen bösen Geist gesehen zu haben, als er ein unbekanntes Wesen auf einer Eisscholle entdeckt. Es ist aber ein gleichaltriger Inuit-Junge, der das Dorf vor einer Schneelawine warnt und dabei Bóas rettet. Doch den Dorfbewohnern ist der fremde Junge unheimlich und sie sperren ihn ein. Listenreich befreien Bóas und seine Schwester Asa ihn und Bóas flieht mit ihm aufs Eis. Als im Dorf niemand die beiden Jungen finden kann, entsteht neben der Sorge um die Leben der beiden Jungen auch so etwas wie schlechtes Gewissen. Laufzeit: 87 Minuten Regie: Gisli Snaer Erlingsson 'Nenn mich einfach Axel' Die Sommerferien in der langweiligen, dänischen Vorstadtsiedlung bieten dem zehnjährigen Alex nur den Gesangswettbewerb des Jugendclubs. Aber mehr, als mit Annika und Fatima auf der Bühne zu stehen, faszinieren ihn die muslimischen Jugendlichen aus der Nachbarschaft, die schnelle Autos fahren und coole Goldkettchen tragen. Also beschließt Axel auch Muslim zu werden. Von der Kleidung, über den Verzicht auf Schweinefleisch bis zum regelmäßigen Gebet gen Mekka verändert Axel sein Leben. Achmed will er in Zukunft genannt werden, woran sich weder Schwester noch Mutter gewöhnen wollen. Als Fatima von ihren Eltern unter Hausarrest gestellt wird, steht die Wettbewerbsteilnahme erst recht in den

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot